Rechtsanwalt Bernd Weber Insolvenzrecht, Immobilienrecht, Nachlaßverwaltung Nürnberg - Amberg
Rechtsanwalt Bernd Weber Insolvenzrecht, Immobilienrecht, NachlaßverwaltungNürnberg - Amberg

Datenschutz

Im Folgenden informieren wir Sie über den Datenschutz beim Besuch unserer Internetseite,

Datenschutz-Erklärung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre in Bezug auf alle persönlichen Daten, die Sie uns während Ihres Besuches auf dieser Website übermitteln. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir von Ihnen speichern und was wir damit machen. Ihr Besuch auf dieser Website unterliegt der nachfolgenden Datenschutz-Erklärung und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrecht- lichen Vorschriften. Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten nicht auf anderem Wege nutzen, als er sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutz-Erklärung ergibt.

  1. Informationsspeicherung und Informationsverwendung

Wir speichern nur solche persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. So werden wir beispielsweise bei einer Kontaktanfrage als Nutzer nach Ihrem Namen, Ihrer Post- und E-Mail-Anschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrem Geburtsdatum sowie nach weiteren Informationen fragen.

Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Insolvenzverfahren dient der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO. In sonstigen Fällen werden die Daten nur vorbehaltlich Ihrer Zustimmung verwendet. Falls Sie es vorziehen, Ihre persönlichen Daten nicht von uns speichern zu lassen, bitten wir Sie, uns solche Daten nicht zur Verfügung zu stellen.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können in ihrer Gesamtheit in anonymer Form für interne Geschäftszwecke, wie die Erstellung von Statistiken und die Entwicklung von Marketingstrategien, genutzt werden. Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten nicht auf anderem Wege nutzen, als er sich aus dieser Datenschutz-Erklärung ergibt.

Wir werden bestimmte nicht-persönliche Daten speichern oder zusammen- stellen, wie beispielsweise Informationen darüber, welche unserer Seiten am häufigsten von Ihnen besucht werden.

Wir dürfen persönliche Daten offen legen, wenn wir es für nötig erachten, um anwendbaren Rechtsordnungen, Vorschriften, rechtlichen Entwicklungen und staatlichen Anforderungen Folge zu leisten.

1.1 Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

1.2 Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen:
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen.

1.3 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

Im Einzelnen:
Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

A: Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

B: Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1  a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

C: Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

D: Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

E: Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

F: Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

2. Cookies und Nutzungsprotokolle

Um Sie als Mehrfach-Nutzer identifizieren zu können und Ihre Präferenzen zu ermitteln, installieren wir ein „Cookie“ auf Ihrer Festplatte. Ein Cookie ist eine Textdatei, die es uns ermöglicht, Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen. Der Cookie bleibt auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis Sie ihn entfernen. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass er Sie über Cookies informiert oder deren Speicherung automatisch verhindert. Wenn Sie unser Cookie nicht speichern, können Sie zwar immer noch unsere Website aufrufen, es kann aber Einschränkungen bei der Nutzung bestimmter Angebote geben. Einige unserer Geschäftspartner können ebenfalls Cookies auf unserer Website verwenden. Wir haben jedoch keinen Zugriff auf diese Cookies, können sie nicht kontrollieren und lehnen daher jede Verantwortung für ihre Benutzung ab.

Ohne Ihre Einwilligung werden wir Ihre IP- Adressen niemals zusammen mit Ihren persönlichen Daten verwenden.

Der Webserver dieser Website erhebt und speichert automatisiert Informationen zu jeder erhaltenen Anfrage in einem Ereignisprotokoll. Dazu gehören:

  • Browsertyp und Browserversion,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die Website von der Sie zu uns gekommen sind)
  • eingegebene Suchwörter
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse, gekürzt),
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Bezeichnung und Pfad des angeforderten Dokuments,
  • die dabei übertragene Datenmenge und
  • den HTTP-Statuscode der Anfrage.

Diese Daten werden von Ihrem Browser automatisch an den Webserver übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt in allen vorab genannten Fällen anonym, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person, ist ausgeschlossen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für statistische und sicherheitsrelevante Auswertungen genutzt (z. B.: Anzahl der Seitenaufrufe, Feststellung von Angriffen auf den Webserver).

  1. Dritte

Wir werden eventuell andere Unternehmen oder Einzelpersonen beauftragen, Aufgaben in unserem Namen zu übernehmen, die mit den in dieser Datenschutz-Erklärung niedergelegten Zwecken zusammenhängen. Solchen Unternehmen kann der Zugriff zu persönlichen Daten ermöglicht werden, die sie zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen; eine Nutzung zu anderen Zwecken ist ihnen nicht gestattet. Die Unternehmen können ihren Sitz sowohl innerhalb als auch außerhalb des EWR haben. Obwohl Staaten außerhalb des EWR nicht immer einen vergleichbaren Datenschutz wie innerhalb des EWR liefern, verlangen wir von diesen Dritten mit Rücksicht auf Ihre persönlichen Daten stets die Einhaltung der gleichen Grundsätze, die auch wir befolgen, einschließlich dieser Datenschutz- Erklärung.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kontaktaufnahme mittels E-Mail sowie bei der Übertragung von Daten an unseren Webserver (z. B. bei Nutzung von Formularen), kein vollständiger Schutz vor einem unberechtigtem Zugriff Dritter auf die übermittelten Daten gewährt werden kann.

  1. Links

Diese Website kann Links von anderen oder auf andere Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir für den Umgang mit persönlichen Daten auf anderen Websites keine Verantwortung übernehmen. Diese Datenschutz-Erklärung ist nur auf die persönlichen Daten anwendbar, die von dieser Website aus gespeichert werden. Wir legen Ihnen nahe, auch die Datenschutz-Erklärungen auf anderen Websites zu lesen, die Sie über unsere Website oder auf anderem Wege erreichen.

  1. Sicherheit

Wir haben eine Vielzahl von Maßnahmen durchgeführt, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten – online wie offline – zu gewährleisten. Ihre persönlichen Daten werden auf Rechnern gespeichert. Falls Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben, können Sie uns eine E-Mail schicken an halle@ra-vonstein.de

  1. Unternehmensumstrukturierungen

Da wir unsere Geschäftsfelder weiterentwickeln, kann es Umstrukturierungen im Unternehmen kommen. Bei solchen Transaktionen sind im allgemeinen Kundeninformationen einschließlich persönlicher Daten einer der übertragenen Vermögensbestandteile. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten im Rahmen solcher Transaktionen zu.

  1. Bekanntmachung von Veränderungen

Von Zeit zu Zeit kann diese Datenschutz-Erklärung gewissen Überarbeitungen unterliegen. Für den Fall Ihrer Änderung werden wir die überarbeitete Version der Erklärung hier ins Netz stellen. Da Änderungen jederzeit vorkommen können, ohne dass Sie hierüber auf anderem Wege informiert werden, regen wir an, diese Datenschutz-Erklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Bitte beachten Sie, dass sich unsere Rechte im Hinblick auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten jeweils nach der gerade gültigen Version der Datenschutz-Erklärung richten.

  1. Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben die Möglichkeit, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen und zu ändern. Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit ändern, indem Sie uns eine E-Mail halle@ra-vonstein.de zusenden. Falls Sie nicht registriert sind, uns aber gleichwohl persönliche Daten übermittelt haben, können Sie Veränderungen vornehmen lassen, indem Sie uns eine E-Mail an halle@ra-vonstein.de zusenden. Sie können stets verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten aus unseren Dateien löschen, indem Sie uns eine E-Mail halle@ra-vonstein.de zusenden.

  1. Wahlrecht/Opt-Out

Sind Sie bei unserer Website registriert, können Sie den Empfang weiterer Informationen für die Zukunft ausschließen. Ausschließen können Sie gleichermaßen die Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten an Partnerunternehmen. Ihre Präferenzen können Sie jederzeit durch Korrektur Ihrer persönlichen Daten oder durch Zusendung einer E-Mail an
halle@ra-vonstein.de

10. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

11. Beauftragter für den Datenschutz

Bernd Weber
Vordere Sterngasse 2a

90402 Nürnberg

12. Anmerkungen

Wir haben größte Anstrengungen unternommen, um Ihren Besuch auf unserer Internetseite soangenehm wie möglich zu machen und um die ständige Beachtung Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen oder Befürchtungen im Hinblick auf unseren Umgang mit persönlichen Daten haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail an
nuernberg@ra-vonstein.de zusenden.

 

zum Datenschutz im rechtsanwaltlichen Mandatsverhältnis: 

https://ra-vonstein.de/datenschutz-mandatsverhaeltnis/

 

 

Hier finden Sie uns

von Stein-Lausnitz & Kollegen

 


Vordere Sterngasse 2a
90402 Nürnberg

Mühlgasse 2
92224 Amberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 911 237739-0

+ 49 9621  911979

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Weber